Weitere Beratung für Flüchtlinge vor Ort

Berufliche Orientierungsberatung für geflohene Frauen (beim Träger Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.)

Hilke Oltmanns, Mobil: 0152/53 65 26 11
hilke.oltmanns@frauennetzwerk-sh.de
Majra Nissen, Mobil: 0152/04 40 09 65
majra.nissen@frauennetzwerk-sh.de

Welche Perspektive habe ich in Deutschland? Wie bekomme ich einen Überblick über den Arbeitsmarkt, über Chancen und Schwierigkeiten? Wir bieten Unterstützung und Orientierung und wenden uns damit direkt an Frauen!

Haben Sie Fragen zu Asylrecht, Arbeitserlaubnis oder der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse? Wir verweisen Sie an weitere Expertinnen oder Experten.

Inhalte der Beratung:

  • Berufliche Orientierung in Deutschland
  • Ausbildungssysteme in Deutschland
  • Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Wege zur Weiterbildung/ Qualifizierung
  • Familie und Beruf
  • Minijob
  • Informationen zur Existenzgründung/Selbstständigkeit
  • Weitere Angebote und Möglichkeiten der Vernetzungfür Frauen


Die Beratung ist vertraulich und kostenlos!

Die Beratungen werden für geflüchtete Frauen in Gemeinschaftsunterkünften, Erstaufnahmeeinrichtungen etc. angeboten.

English version