Neuer Flyer zur IQ Maßnahme "LandärztInnen Nord"

Rund ein Drittel aller Hausärztinnen und Hausärzte sind 60 Jahre alt oder älter. Nicht alle von ihnen werden einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin finden. Hier setzt „LandärztInnen Nord“ an und qualifiziert ausländische Fachkräfte.Das Projekt richtet sich an Ärztinnen und Ärzte mit ausländischem Berufsabschluss. Sie werden im Rahmen des Projekts auf die ärztliche Tätigkeit in Schleswig-Holstein, insbesondere im ländlichen Raum, vorbereitet.

Zurück
Foto: Dina Khuzhamatova/ Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.