Themendossier zur Berufsanerkennung von Lehrer*innen

Erste Ausgabe der IQ Themendossiers zu "Berufsanerkennung von Lehrer*innen - der Weg zum neuen Job"

Mit den neuen IQ Themendossiers gibt MUT IQ/ebb eine Publikationsreihe für Personen mit ausländischen Abschlüssen in Deutschland heraus. Die Dossiers informieren über die Anerkennung von Abschlüssen in einem spezifischen Beruf und verschaffen erste Orientierung über den Zugang zu einer qualifikationsadäquaten bzw. einer brachenähnlichen Beschäftigung in Deutschland.

Die ersten vier Ausgaben widmen sich den Berufen Lehrer*innen, Elektroniker*innen, Ingenieur*innen und Pflegefachkräften und werden auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch und Farsi als PDF publiziert.


Der Titel der ersten Ausgabe der IQ Themendossiers lautet "Berufsanerkennung von Lehrer*innen - der Weg zum neuen Job".

Wie stehen meine Chancen, dass mein Berufsabschluss in Deutschland anerkannt wird? Welche Wege gibt es, um in Deutschland als Lehrkraft zu arbeiten? Das Themendossier 'Berufsanerkennung von Lehrer*innen' gibt zahlreiche Antworten auf diese und viele weitere Fragen für Menschen mit ausländischen Abschlüssen, die in diesem Berufsfeld arbeiten möchten. Im Themendossier werden zwei IQ Projekte zur Anpassungsqualifizierung für den Lehrerberuf vorgestellt. Überdies schildern Menschen, die den Anerkennungsprozess mit der Hilfe von IQ durchlaufen haben, ihre Erfahrungen. Außerdem wird verdeutlicht, in welchen möglichen pädagogischen Berufsfeldern, die der eigenen Qualifikation entsprechen, außerhalb von Schulen gearbeitet werden kann. Den Abschluss der Broschüre bilden die Übersicht der 70 IQ Beratungsstellen mit Adressen und Kontakten sortiert nach Bundesland.


Die Versionen des neuen Dossiers auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch und Farsi als PDF finden sie unter:
https://www.netzwerk-iq.de/angebote/eingewanderte

 

 

Zurück