Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung

Bild: iStock/Odem1970

Zum 01.08.2020 beginnt das neue Projekt "Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung" für die Unterstützung des Arbeitgeberservice der Bundesagentur für Arbeit.

 

Unser Ziel:
Wirtschaftsakteur*innen und Arbeitgeber*innen in Schleswig-Holstein bei der Rekrutierung von Fachkräften zu beraten und zu unterstützen.

Dazu wird ein Netzwerk der Akteur*innen der Fachkräfteeinwanderung aufgebaut, welches die verschiedenen Aktivitäten im Rahmen der Fachkräfteinitiative bündelt. Die „Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung“ übernimmt hier eine Lotsenfunktion für Unternehmen, insbesondere kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) sowie migrantische KMU in Schleswig-Holstein, bei Fragen der Fachkräftegewinnung, d.h. Informationen zur Verfügung stellen und als Vermittler zwischen Unternehmen und Agentur für Arbeit fungieren. Dabei gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit, der Zentralen Servicestelle Berufsanerkennung und der Zentralstelle Fachkräfteeinwanderung in Schleswig-Holstein sowie der Zentralen Auslandvermittlung der Bundesagentur für Arbeit.


Wir wenden uns an

alle Akteur*innen des Arbeitsmarktes, insbesondere an

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU), migrantische KMU
  • Unternehmensverbände
  • Branchenverbünde
  • öffentliche Verwaltungen
  • Arbeitsagenturen und Jobcenter
  • Migrations- und Integrationsfachdienste
  • Wirtschaftsförderungsinitiativen
  • Fachpolitik


Wir arbeiten für eine nachhaltige Fachkräftesicherung durch

  • themenspezifische Vernetzung der im Bundesland relevanten Akteur*innen sowie bestehender Initiativen.
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Akteur*innen des Arbeitsmarktes.
  • Begleitung und Implementierung gesetzlicher Vorgaben und deren transparente sowie durch einen gemeinsamen Wissensstand gekennzeichnete Anwendung.
  • die Begleitung und Unterstützung der Fachkräfte und Unternehmen in Schleswig-Holstein für eine nachhaltige migrantische Fachkräftemobilisierung. 

 

Interesse an unserem Angebot? Wenden Sie sich an uns!


Kontakt

Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung
gefas - Gesellschaft für Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik
Institut der Unternehmensverbände Nord - e.V.
Paradeplatz 9
24768 Rendsburg
www.gefas-uv.de


Ansprechperson:

Klaus Borcherding (Projektleitung)
Tel.: 04331 1319-21
E-Mail: k.borcherding@gefas-uv.de

Ein Projekt der gefas
Gesellschaft für Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik
Institut der Unternehmensverbände Nord - e.V.