Fachkurs für Pädagoginnen und Pädagogen

Sie haben eine ausländische Ausbildung in einem pädagogischen Bereich oder haben im Ausland als Pädagogin oder Pädagoge gearbeitet? Diese Maßnahme unterstützt Sie dabei, eine Ihrem Abschluss entsprechende Arbeit in Schleswig-Holstein zu finden.

Voraussetzungen: Ausländische Ausbildung in einem pädagogischen Beruf oder Berufserfahrung in diesem Bereich
Deutsch auf dem Niveau B1/B2
Wunsch in Deutschland zu arbeiten
Inhalt: Fachsprache Pädagogik mit Anteilen beruflichen Deutschs auf Niveau B2/C1 nach der Methode des integrierten Fach- und Sprachenlernens (IFSL)
Fachliche Grundlagen der Didaktik/Pädagogik und Unterrichtsplanung/-vorbereitung (auch durch Teamteaching)
Begleitung und Coaching
Beginn und Ende: 01.03.2019 - 31.12.2019
Präsenzzeiten: Montag bis Freitag, 9:00 - 14:15 Uhr
Ort: Kiel

Kontakt:


Umwelt Technik Soziales (UTS) e. V.

Benjamin Kindler, UTS e.V.
Sophienblatt 36
24103 Kiel
Tel.: +49 159 01283583
E-Mail: kindler.iqr[at]utsev.de
Download: Flyer der Maßnahme

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz