Arbeits- und Bildungsberatung im Kreis Nordfriesland

Umwelt Technik Soziales (UTS) e. V. – IQ Qualifizierungsberatung Flensburg

Qualifizierungsberatung im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"
Einzelfallbezogene Beratung bei Fragen zum Zugang zu beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen

Beratung in den Räumen des Frauennetzwerks zur Arbeitssituation e. V.
Südermarkt 1
24937 Flensburg

Edibe Oğuz
Tel.: 0157 536 171 35
oguz.iqr[at]utsev.de

Mobile Beratung auch in Schleswig und Husum

www.utsev.de

Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e. V. – IQ Anerkennungsberatung Flensburg

Anerkennungsberatung zu ausländischen Berufsabschlüssen im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" 
Einzelfallbezogene Beratung zur Rechtslage bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse 

Südermarkt 1
24937 Flensburg

Majra Nissen
Mobil: 0152 044 009 65
majra.nissen[at]frauennetzwerk-sh.de

Edibe Oğuz
Mobil: 0160 856 283 7
edibe.oguz[at]frauennetzwerk-sh.de

Beratung auch auf Englisch
Mobile Beratung in Husum, Schleswig, Niebüll und Tönning

www.frauennetzwerk-sh.de

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH

Weiterbildungsberatung NordNetz Bildung

Für den Kreis Nordfriesland:

Schloßstr. 7
25813 Husum
Mo.–Mi. 9–13 Uhr

Außerdem in Niebüll und Garding

Tel.: 04841 6685-26
c.koenig[at]wfg-nf.de

Beratung auch auf Englisch

Für den Kreis Schleswig-Flensburg:

Hauptstr. 57
24975 Hürup
Di.–Do. 9–16 Uhr und nach Vereinbarung

Plessenhof
Plessenstr. 7
24866 Schleswig
Nach telefonischer Vereinbarung

Mobil: 0171 977 06 21
h.kaiser[at]wfg-nf.de
Beratung auch auf Englisch

www.nordnetz-bildung.de
www.wfg-nf.de

Kreis Nordfriesland – Mehr Land in Sicht!

Projekt „Ankommen Perspektive Job“
im Netzwerk „Mehr Land in Sicht! – Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein“

Marktstr. 6
25813 Husum
Mo.–Fr. 8–17 Uhr
Tel.: 04841 67-624
annika.fischer[at]nordfriesland.net

www.mehrlandinsicht-sh.de
www.nordfriesland.de

FRAU & BERUF Kreis Nordfriesland

Beratungsstelle Husum
Individuelle Einzelberatung für Frauen zu allen Fragestellungen rund um den Beruf

Verein zur Förderung grenzüberschreitender Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik e. V. / DGB Schleswig-Holstein Nordwest
Asmussenstr. 19
25813 Husum

Offene Sprechstunde: 1. Di. im Monat 15–18 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung
Bürozeiten:
Mo.–Do. 8:30–16 Uhr (bei Bedarf auch Termine nach 16 Uhr)
Fr. 8:30–13 Uhr
Tel.: 04841 7060
frau-beruf-nf.[at]posteo.de

Beratung auch in Bredstedt, Föhr, Friedrichstadt, Garding, Leck, Niebüll, Schafflund, Sylt, Tönning und Viöl. Termine bitte telefonisch erfragen!

Termine zu bestimmten Themen siehe Website:
www.frau-und-beruf-sh.de

Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e. V. – IQ Faire Integration

Faire Integration Schleswig-Holstein im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"
Beratung für Geflüchtete zu Mindeststandards auf dem Arbeitsmarkt und zum deutschen Arbeitsrecht

Herzog-Friedrich-Str. 49
24103 Kiel

Hanan Kadri (Projektleitung), Johanna Frank, Saher Ayyash
Tel.: 0431 696 684 55
fi-beratung[at]advsh.de