Arbeits- und Bildungsberatung im Kreis Pinneberg

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Projekt Interkulturelle Öffnung
im Netzwerk „Mehr Land in Sicht! - Arbeit für Flüchtlinge in-Holstein“
Ochsenzoller Str. 85, 22848 Norderstedt
Anke Britz, Barbara Heyken, Dr. Eva Sevenig
Tel.: 040 3259855
Fax: 040 5262660
interkulturelle.arbeit[at]diakonie-hhsh.de
www.mehrlandinsicht-sh.de

Migrationsberatung (MBSH) Quickborn
Flüchtlingscafé, Kurzer Kamp 2
25451 Quickborn
Di. 15-17 Uhr
Haus Roseneck, Kieler Str. 95
25451 Quickborn
Do. 10-12 Uhr und 14-16 Uhr
Dinah Dippoldsmann (engl.)
Mobil: 0178 2942 647
dinah.dippoldsmann[at]diakonie-hhsh.de
www.neuesobdach-norderstedt.de

Migrationsberatung Quickborn
Rathausplatz 1
25451 Quickborn
Sviatlana Fregin (engl., russ.)
Tel.: 04106 611203
sviatlana.fregin[at]diakonie-hhsh.de

Mo. 14-16 Uhr, Di. 10-13 Uhr

"Frau & Beruf" - Pinneberg

WEP Wirschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Pinneberg mbH
Kostenloses Beratungsangebot für Frauen rund um den Berufseinstieg und die Rückkehr in die Erwerbstätigkeit
Lise-Meitner-Allee 18
25436 Tornesch
Tel.: 04120 7077-65, Fax: 04120 7077-70
frau-beruf-pi[at]wep.de

www.frau-und-beruf-sh.de

Termine Mo.-Fr. nach Vereinbarung

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.

Projekt „Ausbildung und Integration für Migrantinnen undMigranten“ (AIM)
Unterstützung für Jugendliche mit Migrationshintergrund beim Streben nach höherer schulischer Qualifikation, Ausbildungssuche und in der Ausbildung
Hainholzer Damm 13a
25337 Elmshorn
Tel.: 04121/463 14 77
aim-pi[at]tgsh.de 

Umwelt Technik Soziales e. V. – Bad Segeberg

Qualifizierungsberatung Lübeck im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" – Landesnetzwerk Schleswig-Holstein 

Einzelfallbezogene Beratung bei Fragen zum Zugang zu beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen
Beratung in den Räumen der Diakonie HH/West-Südholstein

Beratung in Norderstedt:
Ochsenzoller Str. 85, 22848 Norderstedt
Hayrunisa Aktan (Beratung auch auf Kurdisch und Türkisch)
Tel.: 0176 644 679 44
aktan.iqr[at]utsev.de 

Beratung in Pinneberg:
Bahnhofstr. 2 c, 25421 Pinneberg
Hayrunisa Aktan (Beratung auch auf Kurdisch und Türkisch)
Tel.: 0176 644 679 44
aktan.iqr[at]utsev.de

Mobile Beratung nach Bedarf in Neumünster, Quickborn und Wedel

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Ochsenzoller Str. 85
22848 Norderstedt

Anerkennungsberatung ausländischer Berufsabschlüsse
im Rahmen des IQ Netzwerks Schleswig-Holstein
Bettina Kieck (Beratung auch auf Englisch und Französisch)
Tel.: 040 526 26 88
bettina.kieck[at]diakonie-hhsh.de 

Beratung in Pinneberg
Bahnhofstr. 2 c, 25421 Pinneberg
Svetlana Fregin (Beratung auch auf Englisch und Russisch)
Tel.: 04101 376 77 15
sviatlana.fregin[at]diakonie-hhsh.de 

Beratung in Glinde und Reinbek
bei Bedarf

Umwelt Technik Soziales e. V. Pinneberg

Qualifizierungsberatung Pinneberg im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" - Landesnetzwerk Schleswig-Holstein 

Einzelfallbezogene Beratung bei Fragen zum Zugang zu beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen
Beratung in den Räumen der Diakonie Hamburg/West-Südholstein
Damm 33, 25421 Pinneberg
Hayrunisa Aktan (Beratung auch auf Kurdisch und Türkisch)

Tel.: 0176 644 679 44
aktan.iqr[at]utsev.de
www.utsev.de