Arbeits- und Bildungsberatung im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Umwelt Technik Soziales e. V. – Rendsburg und Eckernförde

Projekt "Arbeitsmarktservice"
im Netzwerk „Mehr Land in Sicht! – Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein“

Unterstützung für Flüchtlinge bei der Integration in Schule, Studium, Ausbildung und Arbeit
Materialhofstr. 1 b, 24768 Rendsburg
Kieler Str. 35, 24340 Eckernförde
Tel. 04331 9453 637

Sabine Bleyer
Mobil: 0157 536 169 04
bleyer.ams[at]utsev.de
Brigitte Korinth
Mobil: 0175 735 048 55
korinth.ams[at]utsev.de
Rosana Trautrims
Mobil: 0152 562 007 56
trautrims.ams[at]utsev.de

www.mehrlandinsicht-sh.de

FRAU & BERUF Rendsburg-Eckernförde

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Altholstein GmbH
Kostenloses Beratungsangebot für Frauen rund um den Berufseinstieg und die Rückkehr in die Erwerbstätigkeit
Kaiserstr. 26
24768 Rendsburg
Dr. Christiane Kaiser
Susanne Hauch-Kaufmann
Tel.: 04331 943-9105, Fax: 04331 943-9107
christiane.kaiser[at]diakonie-altholstein.de
susanne.hauch[at]diakonie-altholstein.de
Telefonische Information und Anmeldung Mo.–Fr. von 8:30–12:30 Uhr
Offene Sprechstunde 1. Do. im Monat 9–12 Uhr
Beratungstermine nach Vereinbarung
www.frau-und-beruf-sh.de

Umwelt Technik Soziales e. V. Kiel

Qualifizierungsberatung Kiel im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" - Landesnetzwerk Schleswig-Holstein 

Einzelfallbezogene Beratung bei Fragen zum Zugang zu beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen
Beratung in den Räumen der ZBBS e. V.
Sophienblatt 64, 3. Etage
24114 Kiel

Sabine Rief (Beratung auch auf Englisch)
Mobil: 0152 34340276
rief.iqr[at]utsev.de
www.utsev.de

Mobile Beratung auch in Eckernförde

Umwelt Technik und Soziales (UTS) e. V. Heide

Qualifizierungsberatung zu ausländischen Abschlüssen im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"
Einzelfallbezogene Beratung zur Rechtslage bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Neue Anlage 1
25746 Heide
Doris Reichhardt (Beratung auch auf Engl.)
Mobil: 0152 369 281 13
reichhardt.iqr[at]utsev.de

Mobile Beratung in Itzehoe, Rendsburg und Brunsbüttel