Auszeichnung "Good Practice" für das IQ Netzwerk Schleswig-Holstein

Wir freuen uns, dass das Projekt "Berufliche Orientierungsberatung für geflohene Frauen" mit dem "Good Practice Beispiel" ausgezeichnet wurde.

Das Projekt des Trägers Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e. V. richtet sich gezielt an geflohene Frauen. Ausgezeichnet wurde die Zusammenarbeit mit den Beauftragten für Chancengleichheit der Arbeitsverwaltungen. Diese ermöglicht es Frauen mit Kindern unter drei Jahren sich im Rahmen von Workshops und Gruppenberatungen auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Das "Good Practice Beispiel" wird regelmäßig vom Förderprogramm IQ bundeweit vergeben. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Hier finden Sie weitere Informationen.

Zurück