Freelancer*in für Aktualisierung des „Leitfadens zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse in Schleswig-Holstein“ gesucht

Das IQ Netzwerk Schleswig-Holstein sucht Unterstützung für die Aktualisierung seines Leitfadens.

Der Leitfaden ist eine Bündelung von aktuellen Informationen zum Anerkennungsverfahren für im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse in verschiedenen Berufsbereichen. Er enthält außerdem die aktuellen Informationen zu den Anerkennungsstellen und zuständigen Behörden in Schleswig-Holstein. Die letzte Auflage aus dem Jahr 2018 finden Sie HIER.

Für eine neue Auflage suchen wir Verstärkung bei der Überarbeitung und Aktualisierung der Inhalte. Der Arbeitsumfang entspricht ca. 150 Arbeitsstunden.

Wir suchen eine Person mit Kenntnissen zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen, auch bezüglich der landesrechtlichen Anerkennungsgesetze, oder mit Bereitschaft, sich in das Thema selbständig einzuarbeiten. Ein gutes Sprachgefühl und Lust auf diese Herausforderung sind notwendige Voraussetzungen.

Ggf. bitten wir zeitnah um eine kurze Selbstbeschreibung, evtl. vorhandene Arbeitsproben und eine Honorarvorstellung per Mail an: koordination-iq@frsh.de.

Ansprechpartnerin ist Farzaneh Vagdy-Voß, Tel.: 0431 – 205 095 24.

Wir freuen uns auf eine Rückmeldung!

Zurück